Dezember 2005

 

MAL OHNE BILDER

 
Sie liegen Arm in Arm auf der Couch:

"So ein Partnertausch, das hat schon was.."

"Stimmt! aber lass uns mal nachsehen was unsere Frauen machen..."


Ein Ehepaar musste den Urlaub unterbrechen, um den Zahnarzt aufzusuchen.

Als sie aufgerufen werden, geht die Frau in den Behandlungsraum.

"Ich möchte einen Zahn ziehen lassen, aber ohne Betäubung.", sagt die Frau.

Der Zahnarzt fragt ungläubig: "Wirklich, ohne Betäubung?".

"Ja, natürlich.", erwidert sie. "Und bitte nur mit einer einfachen Zange, ich mag das neumodische Zeug nicht. Einfach rein in den Mund.

Richtig gehebelt und raus mit dem Backenzahn!"

Der Arzt staunt:"Sie sind wirklich tapfer. Dann setzen Sie sich doch bitte auf den Behandlungsstuhl."

"Wieso ich? Mein Mann hat die Zahnschmerzen..."


Der Mann einer Frau ist gestorben. Nach der Trauerfeier bittet sie das Bestattungsunternehmen, ihr die Urne mit nach Hause zu geben. Zögernd willigt man ein und die Frau geht nach Hause. Dort stellt sie die Urne auf den Küchentisch und holt eine Sanduhr aus dem Schrank. Sie öffnet die Urne, füllt die Asche in die Sanduhr, dreht diese herum und spricht, während die Asche durch das Glas rieselt:

"So, mein Lieber, ab heute wird gearbeitet..."


Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter wollen zusammen Schnecken sammeln. Sie treffen sich alle drei am vereinbarten Ort und ziehen dann los. Nach einer halben Stunde kommt der Wissenschaftler mit

162 Schnecken zurück. Noch eine halbe Stunde später kommt der Politiker mit 87 Stück.

Nun warten sie noch auf den Beamten. Nach drei Stunden kommt auch dieser endlich wieder. Er hat keine einzige Schnecke dabei. Die beiden anderen wundern sich und fragen ihn, wieso er nichts gesammelt hätte. Darauf der

Beamte: "Das ist doch der Wahnsinn mit den Viechern! Ich seh ne Schnecke, bücke mich danach, und husch, ist sie weg"!


Streiten sich ein Chirurg, ein Architekt und ein Politiker, welches der älteste Beruf der Welt sei.

Chirurg: "Gott hat Adam eine Rippe entnommen und damit Eva erschaffen.

Dies war die erste Operation. Also ist Chirurg der älteste Beruf."

Architekt: "Bevor Gott Adam geschaffen hat, hat er aus dem Chaos die Welt erschaffen. Also ist der älteste Beruf der des Architekten."

Daraufhin der Politiker lässig: "Und wer, glaubt Ihr, hat das Chaos geschaffen?!"


Viele Wochen schon ist der Handelsvertreter unterwegs. Eines Abends geht er in ein Bordell, wirft der Puffmutter eine Handvoll zerknüllter Scheine hin und verlangt: "Die Hässlichste , die Sie haben!" Die Chefin zählt schnell nach und bedeutet ihm, für soviel Geld könne er auch die Hübscheste bekommen. "Kein Interesse," brummt der Mann, "ich bin nicht geil - ich habe Heimweh!"