Donnerstag, 17.09.09

Die Fahrt ging heute weiter in Richtung Norden, wo wir als ersten Stopp das Castle Dunrobin in der Nähe der Ortschaft Golspie anschauen wollten. Wie es der „Zufall“ so wollte, kamen wir auf unserem Weg doch tatsächlich an der Distillery vorbei, die meinen Lieblingswhisky herstellt: Glenmorangie. Kurz entschlossen schalteten wir einen Zwischenhalt ein und besuchten die Brennerei. Ein kleiner Einkaufsbummel durch den Shop durfte natürlich auch nicht fehlen!

Glen

 Weiter ging es zum Schloss, das seit Jahrhunderten der Familie Sutherland ein feudales Heim bietet. Ganze 189 Zimmer stehen den Bewohnern zur Verfügung; jedoch können natürlich nicht alle von den Besuchern besichtigt werden. Der Rundgang durch das Schloss ist nicht allzu lang und unterhaltsam. Das Schönste ist aber die atemberaubende Gartenanlage, die auch - anders als das Schlossinnere – fotografiert werden darf.

Castle

Garten

Zweimal täglich findet eine Vorführung der „Falconery“ statt, bei der ein Falkner die verschiedenen Raubvögel live vorstellt. Wir haben schon einige dieser Shows gesehen, doch diese hier stellte alles in den Schatten und war erst noch sehr unterhaltsam wie auch lehrreich!

Eule

Adler

 Unsere Reise führte uns dann quer durchs Land in Richtung Westen. In Ullapool, einem Fischerdorf mit etwa 1000 Einwohnern, fanden wir schliesslich unsere Unterkunft im Hotel Harbour Lookout.

Hafen

Dieses Dorf ist hübsch herausgeputzt, und einige kleinere Shops bieten gute Handwerkskunst an. Abends erlebten wir eine Überraschung, als wir unser Abendessen im Restaurant „The Arch“ einnahmen. Hervorragende 1a-Küche, die wir nur allerwärmstens empfehlen können.

The Arch

Happa1 Happa 2